Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Heiße Dates dank Seitensprungportal

Michelle ist 22 und sexuell sehr neugierig:
Ich bin scharf darauf, möglichst viele erotische Erfahrungen zu machen. Irgendwann gehe ich dann vielleicht mal eine feste Beziehung ein, die mir genügt. Momentan bin ich locker mit Toby befreundet. Der ist 21 und verliebt in mich. Ich mag ihn, weil er süß ist, aber einfach noch kein richtiger Kerl, der mich absolut fesseln kann. Wir poppen ab und zu, doch das ist kein Vergleich mit dem, was ich mit den Typen vom Seitensprungportal erlebe.

In meinem Alter, mit meiner Mähne und meinen Möpsen habe ich es leicht, erwachsene Männer zu daten, die öfter fremdgehen. Am letzten Sonntag hat mich ein Hotelier in seine Nobelabsteige eingeladen. Ich durfte da in einem feinen Zimmer logieren, konnte mir geile Sachen zu essen kommen lassen und mich pflegen. Gegen Mitternacht erschien dann der Herr des Hauses mit Champagner und einem sexuellem Hunger wie ein älterer Daddy. Dabei ist Daniel erst 37 und sieht echt gut aus. Und er hatte es drauf, mich total kirre zu machen. Ich war soo geil, denn wir hatten Oralsex vom Feinsten. Der Daniel hat mich zum Orgasmus gelutscht und geleckt, und er hat super darauf reagiert, wie ich seinen Schwanz verwöhnt habe.

So edel geht es nicht immer zu bei den Kontakten vom Seitensprungportal. Ich war auch schon in einem Apartment, in dem es nach Babybrei roch. Der junge Vater hatte vier Stunden sturmfreie Bude und brauchte dringend einen Quickie. Wir haben die Zeit gut genutzt, Max hatte offenbar einen derben Triebstau, weil die Mutter seines Sohnes ihn nicht mehr ranließ. Wie mich der Max von hinten gepoppt hat, war schon super. Er hielt dabei meine Titten umklammert und biss mir in den Nacken. Das kam gut, und ich kam schnell. Er brauchte etwas länger, und ich habe dann mit der Zunge nachgeholfen. Da hat er richtig losgebrüllt vor Lust. Hinterher haben wir sogar noch ein bisschen geschmust wie sehr gute Freunde.

Über das Seitensprungportal habe ich auch Elias kennengelernt, den finde ich faszinierend. Er ist Musiker und total ungewöhnlich. Ich habe ihn schon zwei Mal in seinem Studio besucht. Er fährt auf Rollenspiele Marke "Game of Thrones" ab, sagt "Ich will Euch ficken" und hat sogar ein paar passende Klamotten dafür parat. Ich also langes Kleid an und langes Kleid wieder aus und dann rauf auf den Elias. Der hat mir einen Finger hinten reingesteckt, während ich ihn gepoppt habe. Das war voll geil, und wieder hatte ich meinen Höhepunkt früher als mein Sexpartner. Aber die Kerle lieben das, wenn ich so schnell in Fahrt komme. Ich bin froh, dass ich mir immer neue auf dem Seitensprungportal aussuchen kann.

Junger Vater mit Triebstau

Lucas ist 26 und schon ein "alter Hase" im Sex Dating
Angefangen hat bei mir alles mit Parkplatzsex. Ich habe eine Freundin mit Kind, aber wir leben nicht zusammen. Wenn ich bei ihr bin, kann ich mich nicht so entfalten, wie ich es gern tun würde - der Kleine könnte ja aufwachen. Also mache ich hin und wieder Seitensprünge, damit ich nicht frustriert bin und das an meiner Süßen auslasse. Diskret gehe ich fremd, ich habe mich extra auf einem Seitensprungportal angemeldet. Da wollen alle dasselbe, und meistens haben sie es ziemlich eilig.

Ab und zu eine reife Frau flach zu legen, das gefällt mir. Es gibt so viele auf dem Seitensprungportal, die es gern richtig heftig besorgt bekommen. Meine bisherige Favoritin war Iris, eine 41-jährige Ehefrau. Ihr Mann ist viel älter und kann nicht mehr richtig. Der kam ich gerade recht. Sie hat sich ohne Hemmungen von mir ficken lassen und ging ab wie eine Rakete. Ein echtes Vollblutweib mit scharfen Beinen, mit denen sie mir fast die Luft abschnürte. In Französisch würde ich ihr auch die beste Note geben. Die jungen Dinger rubbeln dir den Schwanz und nehmen ihn in den Mund wie eine Lutschstange, aber geil saugen und an der Eichel knabbern, das machen nur die erfahrenen Frauen. Und genau so will ich es haben.

Auf Französisch gegenseitig ist auch Beatrice abgefahren, eine 30-jährige Boxerin. Dass eine Frau solche harten Muckis haben kann... das war schon ein Erlebnis. In ihrem Wesen konnte ich nichts Hartes entdecken, doch zielbewusst und entschieden war sie schon. Mein bester Freund war bei ihr in besten Händen. Sie hat mich mit einem Handjob angespitzt, und ich habe mir vorgestellt, sie hätte Boxhandschuhe dabei an - scharf! Dann hat sie zu blasen angefangen, richtig akrobatisch. Ihre Pussy über meinem Gesicht, damit ich sie lecken konnte. Das alles haben wir auf den Liegesitzen ihrer Limousine bewerkstelligt, es war wirklich der totale Kick, und keiner von uns ging k.o.

Kontraste machen das Leben bunt: Vorige Woche war ich mit dem Pummel Yvonne im Wald. Sie ist 23 und überall rund, vor allem ihre prallen Brüste haben es mir angetan. Mit ihr hatte ich den besten Busensex meines bisherigen Lebens. Sie brauchte ihre unglaublichen Hupen nur ganz leicht zusammenzudrücken, schon war da genau die richtige Kerbe für meinen Riemen, den sie den "Terminator" nannte. Trotz ihrer Pfunde ist Yvonne sehr gelenkig, sie setzte sich total geschickt auf meinen Schwanz, der ihr bald die Erlösung brachte, auf die sie aus war. Wenn es so locker und prickelnd läuft wie mit Iris, Beatrice und Yvonne, dann bin ich heilfroh, dass ich mich auf dem Seitensprungportal angemeldet habe.

Das haben andere User auf dem Seitensprungportal erlebt

Seitensprungportal für scharfe Gays und heiße Ladys
Das Seitensprungportal hat meine Beziehung gerettet
Tipps: So verhalten Sie sich auf einem Seitensprungportal richtig