Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Cindy und Frank berichten über ihre Sexkontakte

Die Chemie stimmte sofort

Ich heiße Cindy, bin 25 Jahre alt und lebe in Hamburg. Vor sechs Monaten habe ich eine über viele Jahre andauernde Beziehung beendet und wollte das Single sein erst mal in vollen Zügen genießen. Ich ging mit Freundinnen aus, flirtete in Clubs und richtete meine Wohnung ganz neu ein. Doch irgendwann wollte ich mich auch in körperlicher Hinsicht mal wieder austoben und machte mich auf die Suche nach einem Mann für heiße Stunden. Aber Sexkontakte zu finden war gar nicht so einfach, wie ich dachte. In Bars oder bei der Arbeit war es nur schwer möglich, einen Sexpartner zu finden und ich hatte auch keine Lust, jeden Abend auszugehen. Daher beschloss ich, mich in einem beliebten Erotik Portal anzumelden. Schon nach kurzer Zeit bekam ich auf der Sexbörse einige interessante Nachrichten, die mir Lust auf mehr machten. Ich beschloss, mich mit einem der Männer zu verabreden. Es war ein Mann dabei, der ähnliche sexuelle Vorlieben wie ich hatte und der wirklich zum Anbeißen sexy aussah. Mit ihm wollte ich mich erst in einem Café treffen und dann, wenn es passte, bei mir zu Hause noch mehr Spaß haben.

Sexkontakte zu finden, war gar nicht so einfach, wie ich dachte. In Bars oder bei der Arbeit war es nur schwer möglich, einen Sexpartner zu finden und ich hatte auch keine Lust, jeden Abend auszugehen. Daher beschloss ich, mich in einem beliebten Erotik Portal anzumelden. Schon nach kurzer Zeit bekam ich auf der Sexbörse einige interessante Nachrichten, die mir Lust auf mehr machten. Ich beschloss, mich mit einem der Männer zu verabreden. Es war ein Mann dabei, der ähnliche sexuelle Vorlieben wie ich hatte und der wirklich zum Anbeißen sexy aussah. Mit ihm wollte ich mich erst in einem Café treffen und dann, wenn es passte, bei mir zu Hause noch mehr Spaß haben.

Schon ab der ersten Sekunde unseres Treffens war klar, dass es zwischen uns heftig knisterte. Wir tranken nur schnell ein kleines Glas Wein, während wir uns gegenseitig mit den Augen verschlangen, und brachen zügig auf. Kaum waren wir in meiner Wohnung angekommen, fanden sich unsere Lippen. Wir küssten uns leidenschaftlich und rissen uns noch im Hausflur die Kleider vom Leib. Er liebkoste meine Brüste mit seinem Mund und knabberte an meinen schon harten Brustwarzen. Bereits jetzt stöhnte ich vor Lust laut auf und konnte nicht anders, als meinem Date gierig die Hose zu öffnen. Ich ging auf die Knie und nahm sein bestes Stück tief in den Mund. Er hatte sichtlich Spaß an meinen Bemühungen und krallte sich in meinen Haaren fest. Nachdem ich ihn verwöhnt hatte, kam auch ich auf meine Kosten und wurde ausgiebig geleckt. Ich hielt es kaum noch aus und wollte ihn endlich in mir spüren. Endlich tat er mir den Gefallen und nahm mich ordentlich ran. Wir trieben es im Stehen, Liegen und Knien. Er besorgte es mir genauso, wie ich es mir erhofft hatte. Nach dem Sex rauchten wir noch eine Zigarette zusammen und verabredeten unser nächstes Treffen. Ich war wirklich heilfroh, mich auf dieser Plattform angemeldet zu haben. Seitdem hatte ich noch viele heiße Erlebnisse mit zwei weiteren Männern und es war jedes Mal sehr befriedigend.

So erfolgreich kann "Sexkontakte finden" verlaufen

Die Chemie stimmte sofort - Cindy und Frank berichten

Manfred und Peter berichten

Laura und Verena gehen fremd

Robert findet Sexkontakte zu Männern und Karsten geht wissentlich fremd

Sexkontakte zu exotischen Frauen - Udo und Sven erzählen von ihren Abenteuern